Neubrandenburger CDU verbindet Bewährtes mit Neuem

23.10.2019

Alle zwei Jahre heißt es für die Mitglieder der Neubrandenburger CDU, den Stadtvorstand neu zu wählen. Auf der Mitgliederversammlung am Montag (21.10.2019) gab es nicht nur einen Blick zurück insbesondere auf die Kommunalwahlen im Mai 2019, sondern auch einen Ausblick auf die nächsten politischen Großereignisse wie Landtags- und Bundestagswahlen. Die künftige Entwicklung der CDU, die inhaltlichen Ziele der nächsten Zeit und die Gewinnung neuer Mitglieder standen ebenfalls im Fokus der Veranstaltung. Hierzu nutzen die Mitglieder der CDU die Gelegenheit zur umfassenden Diskussion.

Von den Anwesenden wurden folgende Personen in den Stadtvorstand gewählt:

  • Frank Benischke (Vorsitzender)
  • Yvette Schoeler und Björn Bromberger (Stellvertretende/r Vorsitzende/r)
  • Ulrike Dörnbrack, Steven Giermann, Julia Hohlfeld, Detlev Just, Christian Konkel, Matthias Strelzyk und Johannes Waeller (Beisitzerinnen & Beisitzer)
  • Dr. Diana Kuhk (Fraktionsvorsitzende in der Stadtvertretung) und Dieter Stegemann (Stadtpräsident) arbeiten als gesetzte Mitglieder auch künftig im Stadtvorstand mit.
zurück zur Übersicht