Online-Infoveranstaltung

22.04.2020

Liebe Mitglieder, Liebe Parteifreunde

auch in der aktuellen Situation wollen wir Sie auf dem Laufenden halten und aus erster Hand informieren. Ich lade Sie daher zu einer Online-Informationsveranstaltung des CDU-Kreisverbandes Mecklenburgische Seenplatte zum Thema „Corona-Krise im Kreis MSE – Quo vadis?“ ein. Unsere Gesprächspartner werden aus ihren Bereichen (Bund, Land, Kreis, Kommune) berichten und für Gespräche zur Verfügung stehen:

Philipp Amthor, Bundestagsabgeordneter 

Marc Reinhardt, Landtagsabgeordneter und CDU-Kreisvorsitzender

Thomas Müller, 2. Stellvertretender Landrat und Leiter des Krisenstabes der Kreisverwaltung

Tilo Lorenz, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion und Bürgermeister

Datum: Donnerstag, 23.04.2020

Zeit: 18.30 Uhr (die Leitungen sind ab 18 Uhr geöffnet, sodass die Möglichkeit zu Small Talk besteht)

Ab 18 Uhr ist der Meetingroom geöffnet und Sie können sich einwählen. Bis 18.30 Uhr stehen wir Ihnen für technische Hinweise und Fragen gern zur Verfügung. 

Wir haben uns als technische Lösung für das Programm „Cisco WebEx“ entschieden. Die Teilnahme mit Audio- und Videoübertragung wird von verschiedenen Endgeräten aus und OHNE Erstellung eines Benutzerkontos möglich sein. Es ist Ihnen überlassen, ob Sie mit oder ohne Audio- oder Videoübertragung teilnehmen wollen. Der Zugangslink sollte Ihnen bereits zugegangen sein. Ist dies nicht der Fall, melden Sie sich gerne mit einer E-Mail an redaktion(at)cdu-mse.de an.

 

Mehrere Möglichkeiten können genutzt werden, um an der Online- Informationsveranstaltung teilzunehmen: 

1.) Den Internetbrowser am PC benutzen: 

Hierzu muss der oben genannte Link geöffnet werden. Anschließend muss der Name sowie eine E-Mail-Adresse (welche nicht echt sein muss) eingegeben werden. Sobald der Konferenzraum geöffnet ist, können Audio- und Videoeinstellungen bearbeitet werden. 

 

2.) Teilnahme mit dem Smartphone/Tablet: 

Hierzu muss die App „Cisco Webex Meetings“ aus dem App- bzw. Play-Store kostenlos heruntergeladen werden. Anschließend muss die App geöffnet werden. Auch hier bitte die o.g. Adresse eingeben. Man kann dem Konferenzraum beitreten, indem der Name sowie eine E-Mail-Adresse eingegeben werden. Anschließend können Audio- und Videoeinstellungen bearbeitet werden.  

 

3.) Teilnahme per Anruf: 

Hierzu muss folgende Telefonnummer angerufen werden: 
061-96781-9736 oder die 069-2551-14400
Anschließend muss die Sprache ausgewählt werden (Deutsch 1#). Weiterhin muss die Meetingnummer eingegeben werden: 149 885 438
Eine Teilnehmerkennnummer benötigt man nicht, es muss nur ein weiteres Mal die #-Taste betätigt werden. WICHTIG: Hierbei können eventuell Telefongebühren anfallen. 

 

Ich würde mich freuen, möglichst viele von Ihnen begrüßen zu können und verbleibe

 

mit herzlichen Grüßen

 

Dr. Stephan Bunge

Mitgliederbeauftragter CDU MSE

zurück zur Übersicht