Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

02.05.2019

Am Morgen besuchte Werner Kuhn die Müritzfischer in Waren. Im Gespräch mit Geschäftsführung und Beirat wurden fachkundig verschiedenste Themen der europäischen Fischereipolitik und natinaler Naturschutzgesetzgebung diskutiert. Hinzu kamen Themen wie die Verlängerung der Fischereirechte und die wirtschaftliche Situation und der Strukturwandel in den Fischereibetrieben. Am Beispiel des Unternehmens konnte gerade der Strukturwandel von reinen Produktionsdunternehmen zu Dienstleistungsbetrieben auch praktisch dargestellt werden. Dazu wurden auch die Tomatenzucht, die Aquaponikanlage sowie das Fischereikaufhaus besichtigt und erläutert.

Im Anschluß daran nahm Werner Kuhn an einer Gesprächsrunde mit Landwirten in Möllenhagen zur ländlichen Entwicklung in unserer Region und den Perspektiven der Landwirtschaft im Rahmen der EU-Agrarpolitik teil. Hier konnten viele Fragen praktisch besprochen werden. Dabei wurde in vielen Punkten deutlich, das nicht nur die EU-Politik sondern auch zahlreiche nationale Regelungen die Arbeit der Landwirte stark beeinflussen. Danach ging es nach Blankenförde um mit dem dortigen Anglerverein die Probleme bei der Ausübung des Angelsports im Bereich des Nationalparks Müritz zu diskutieren. Auch hier wurde sehr schnell klar, das die Probleme im Wesentlichen bei der nationalen Anwendung des Europarechtes durch die Behörden in MV liegen.

Am Abend sprach Werner Kuhn vor Mitgliedern und Freunden der CDU über die Auswirkungen des Brexits auf Mecklenburg-Vorpommern und andere europapolitische Fragen. Im Vortrag und in der anschliessenden regen Diskussion wurden viele Themen intensiv besprochen.

 Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
 Werner Kuhn unterwegs im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
zurück zur Übersicht