CDU-Kreistagsfraktion-Personelle Änderungen

11.06.2020

Neubesetzungen im Jugendhilfeausschuss sowie in den Aufsichtsgremien von TOG und IKT-Ost

Im Rahmen der jüngsten Kreistagssitzung hat sich die CDU-Fraktion MSE in den Aufsichtsgremien von zwei kreislichen Beteiligungen neu aufgestellt. Silva Keitsch wird künftig dem Aufsichtsrat der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz angehören. Die gebürtige Altentreptowerin ist sachkundige Einwohnerin der CDU-Fraktion und gehört seit Beginn der dritten Wahlperiode des Kreistags dem Ausschuss für Bildung, Sport und Kultur an. 

Der Darguner Bürgermeister, Sirko Wellnitz, wurde auf Vorschlag der CDU-Fraktion in den Verwaltungsrat der IKT-Ost AöR entsandt. Die Anstalt fungiert als interkommunales Dienstleistungszentrum für IT- und Kommunikationssysteme der beiden Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie die Stadt Neubrandenburg, um gemeinsam die Anforderungen der Digitalisierung in den Kommunalverwaltungen zu begegnen.

Nötig wurden diese Neubesetzungen durch die Mandatsniederlegungen von Frank Benischke, der dem Aufsichtsrat der TOG seit 2011 und dem Verwaltungsrat der IKT-Ost seit Bestehen der Anstalt angehörte.

Steven Giermann wird als stellvertretendes Ausschussmitglied künftig das Team der CDU-Fraktion im Jugendhilfeausschuss verstärken. Der 22-jährige Lehramtsstudent war langjähriger Vorsitzender der Jungen Union Mecklenburgische Seenplatte, der größten Jugendorganisation im Kreisgebiet, und gehört seit 2019 der Stadtvertretung Neubrandenburg an.

zurück zur Übersicht