CDU-Kreistagsfraktion besucht Musikschule

06.10.2017

Zu ihrer jüngsten Sitzung am 4. Oktober trafen sich die Mitglieder der CDU-Fraktion im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte in der Kreismusikschule Kon.centus am Standort Neustrelitz. Gemeinsam mit dem Landrat und dem Schuldirektor Wolfgang Hasleder besprachen sie die aktuellen Herausforderungen der Musikschularbeit.

Die Bedeutung der Musikschulen in unserem Landkreis kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden“, macht der Vorsitzende, Tilo Lorenz, am Ende der Fraktionssitzung deutlich. „Sie nehmen in einer Art Querschnittsposition wichtige Funktionen in kultur-, bildungs- und jugendpolitischen Bereichen wahr. Die jungen Schülerinnen und Schüler der Musikschulen erlernen nicht nur musikalische Fertigkeiten. Die Musikschulen sind zugleich ein Ort, an dem sie ihre Persönlichkeit entwickeln können, der Leistungsbereitschaft vermittelt und Durchhaltevermögen fördert. Für erwachsene Schüler fungieren Musikschulen zugleich als Begegnungsstätten, in denen unterschiedliche Menschen in einem kreativen Miteinander ihre Freizeit verbringen.

Vor dem Hintergrund der angespannten Haushaltslage des Landkreises und der Notwendigkeit, die Konsolidierung der Kreisfinanzen auch künftig voranzutreiben, sind wir stolz darauf so tolle Einrichtungen für die Bürgerinnen und Bürger in unserem Landkreis vorhalten zu können“, so Tilo Lorenz abschließend.

zurück zur Übersicht